High Field bedeutet Hochfeld. Denkbar einfach ist auch unser Konzept. Wir bieten Raum für produktive, lebendige und kreative Zusammenarbeit zwischen Schulen, Lehrkräften, Schüler*innen und freischaffenden Künstler*innen. Spartenübergreifend und offen für künstlerische Experimente.

High Field ist ein Modelprojekt zur Stadtteilgestaltung im Zusammenspiel zwischen Schulkultur, Kultureller Bildung, Migrationsarbeit, Kunst- und Quartiersmanagement.